Conte Vistarino


Als Besitzer großer Ländereien in Rocca de Giorgi spielt unsere Familie schon seit Jahrhunderten eine sehr aktive Rolle bei der Verbesserung der Weine im Valle Scuropasso, indem stets eine aktuelle technische Ausstattung verwendet wird. Damit haben wir auch den Ruf der Weine aus Oltrepo Pavese gehoben, die Gegend im Süden von Pavia. Zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem Anfang des 20. Jahrhunderts führte Carlo Giorgi di Vistarino die Pinot Nero-Traube im Oltrepo Pavese ein und gewann damit mit seinen Perlweinen Preise in London und Paris. Seine Arbeit wurde durch Ottaviano und Carlo weitergeführt und ist heute ini den Händen von Ottavia Giorgi di Vistarino. Der Auftrag ist aber stets der gleiche: Einen Wein zu erschaffen, elegant, authentisch, der sein Terrain repräsentiert.